Logo der Evangelischen Kirche Solln

Der Miteinanderkreis der Apostelkirche Solln

Der MiteinanderKreis der Apostelkirche

 

Organisation:
Ulrike Jendis

MiteinanderKreis

Der MiteinanderKreis trifft sich am Dienstag, den 14.06., um 10:00 Uhr bei Frau Vorholz. Die Anschrift gerne bei ihr selbst oder bei mir (Ulrike Jendis) erfragen. Ich spricht über ihre Lektoren- und Prädikantenausbildung.

MiteinanderkreisWir sind eine ökumenische Gruppe von Frauen und Männern. Viele sind jahrelang Mitglied dieses Kreises. Deswegen würden wir uns sehr freuen, wenn neue Mitglieder zu uns stoßen und neue Themen und Interessen beisteuern würden.

Mit besten Grüßen Ulrike Jendis,
Prädikantin

MiteinanderKreis

Wer sind wir?

Wir sind eine ökumenische Gruppe von Frauen und Männern. Viele sind jahrelang Mitglied dieses Kreises. Deswegen würden wir uns sehr freuen, wenn neue Mitglieder zu uns stoßen und neue Themen und Interessen beisteuern würden.

Was machen wir?

Wir treffen uns einmal monatlich, in der Regel am Beginn der zweiten Woche jeden Monats. Bisher war es der Dienstagvormittag um 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr. Der Treffpunkt und der Wochentag ändern sich jedoch derzeit wegen der politischen Lage in der Ukraine und der damit verbundenen Aktivitäten, die in den Kirchenräumen vormittags zur Betreuung der ukrainischen Gäste stattfinden.

MiteinanderkreisAchten Sie also bitte auf die Ankündigungen in den Sonntagsgottesdiensten oder schriftliche sowie telefonische Ankündigungen.

Wir hören Vorträge, besuchen Museen und legen die Themen gemeinsam in Abstimmung mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern fest.

Für Interessierte oder Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Ulrike Jendis,
Prädikantin

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.
Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite (insbesondere die Termine und das Spendenportal) zur Verfügung stehen!